Ernähren
Beiträge
Kommentare

Tag Archive 'Gestaltung'

Alternate Batard Shaping

Mit einer ovalen Form, deren Länge kann irgendwo zwischen der eines Baguette (60-70 cm) und einem boulot (20-25 cm) [ref: Der Geschmack von Brot, S. 74], die batard zusammen mit dem Boule sind vielleicht die beiden am häufigsten verwendeten Formen für Freiform-Brot. Die batard erhält seine ovale Form durch einen klassisch zweistufige Gestaltung [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

New York-Style Pizza

NY-Style Pizza Ob es die frische, leichte Kruste eines authentischen neapolitanischen, dem dicken, Focaccia artigen Kruste eines sizilianischen oder knusprige, zähe Kruste eines New York-Stil sein kann, ist Pizza eines der wenigen Lebensmittel, die fast ist universell geliebt. Als ein "Breadie", beurteile ich die Qualität einer Pizza durch seine Kruste; die Textur der Kruste [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Cinnamon Raisin Bread

Cinnamon Raisin Bread Wenn ich ein Brot, dessen Aroma beim Backen konsequent macht meinen Mund Wasser wählen, müsste sie Rosinenbrot Zimt werden. Im Gegensatz zu Baguettes oder Pan de campagne, die aus magerem Teig (dh Teige mit wenig oder ohne Fett) vorgenommen werden, wird Zimt Rosinenbrot aus einem reichhaltigen Teig. [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Pain de Campagne

Pain de Campagne Pain de campagne, oder "Landbrot" Brot ist im Stil der rustikalen Brotlaibe während des Französisch Landschaft gefunden gebacken. Es gibt wirklich keine einzige richtige Weg, um eine pain de campagne Laib backen; Die Formeln sind so vielfältig wie die traditionellen Wege der Gestaltung der Brote. Pain de campagne gemacht werden kann [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Baguettes mit Poolish

Es ist gesagt worden, dass das Baguette, obwohl eine der einfachsten Brot (wobei nur Mehl, Wasser, Hefe und Salz enthalten), ist vielleicht die schwierigste Brot, gut zu machen. Ein gutes Baguette hat eine dünne, knusprige Kruste, eine helle und luftige Krume mit einer Verteilung von großen und kleinen Lufteinschlüsse (Alveolen), und ein etwas [...]

Den ganzen Beitrag lesen »